Wir sind stolz darauf, als stabiler Konzern zu gelten – und pflegen diesen Ruf gewissenhaft: mit einer Anlagepolitik,
die auf ruhigen Schlaf statt Adrenalinschübe setzt. Oder mit Risikomanagern, die „konservativ“ als Kompliment
verstehen. Spätestens der Blick auf unser Konzernergebnis macht klar: Wer Stabilität mit Langeweile verwechselt,
hat die Erfolgsgeschichte Talanx noch nicht verstanden.

Grafik: Gewinne auch in katastrophenbelasteten Jahren
Grafik: Starke Solvenzposition
Grafik: Einer der grössten Versicherungskonzerne Deutschlands und Europas
Grafik: Ausgewogenes und risikoarmes Kapitalanlageportfolio